Erfolgsberichte mit Magnesium Horse

E. Baumann – Berufs – Springreiter

Als Berufs- und Springreiter arbeitet und trainiert E. Baumann täglich mit Sportpferden.

Seit er einige Pferde mit Magnesium-Horse behandelte, konnte er folgende Erfahrungen machen:

Turnierpferd Stute: Das Pferd hatte starke Verspannungen, Rückenschmerzen und war unruhig. Durch die tägliche Arbeit mit dem Pferd, inklusive das regelmässige, tägliche Aufsprühen / Einmassieren von Magnesium-Horse während ca. 1 Monat, wurde die Muskulatur entspannter, weicher und das Pferd ruhiger.

weiteres Turnierpferd Stute: Da das Pferd stark verspannte Muskulatur hatte, wurde gleich nach jedem Training bzw. jedem Turnier über längere Zeit täglich Magnesium-Horse aufgesprüht und einmassiert. Es konnte festgestellt werden, dass die Muskeln ebenfalls wesentlich entspannter wurden.

Turnierpferde Stute: Pferd mit festem Körper bzw. verspannter Muskulatur wurde nach ca. 3 Wochen, bei täglicher Anwendung Magnesium-Horse aufsprühen / einmassieren, die Muskulatur wesentlich weicher und entspannter.